Tastenklecks

More than books.
Leselaunen #15

Leselaunen #15

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung!

Heute möchte ich euch im Rahmen der Leselaunen wieder einen Wochenrückblick geben.

Es ist eine Aktion von Nicci, Trallafittibooks.com.

Unten verlinke ich euch noch die Leselaunen der Woche anderer Blogger.

Los geht es…

—————————————————–

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr schon mitbekommen habt, bin ich wieder zurück – wenn auch ohne Internet. Das erklärt übrigens, wieso ich mit den Leselaunen etwas spät dran bin.

Diese Woche haben mich begleitet: 

Dafür, dass ich gut unterwegs war, hab ich doch einigen Lesestoff gefressen.

Ich war nämlich nicht nur viel schwimmen, sondern auch bei einer Fledermausveranstaltung (Batnight). Veranstaltet wurde diese vom NABU Rheinlandpfalz. Es war wirklich interessant & ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Wasserfledermäuse gesehen.

Ach ja: und der Blog ist wieder online (selbsterklärend).

Wenn ich am Samstag Abends nicht auch noch spontan auf der Kerwe (+ Absacker) gewesen wäre, hätte der Sonntag auch noch zum Lesen zur Verfügung gestanden. Doch gut: da gab es ja auch noch den Lesesommerabschluss.

Doch was hab´ich eigentlich gelesen?

-“Lieblingskind” von C.J. Tudor (MEHR)

Eines Nachts verschwand seine geliebte Annie. Aus ihrem eigenen Bett. Das ganze Dorf hat sie gesucht, überall. Alle haben das Schlimmste befürchtet. Und dann, wie durch ein Wunder, kehrte sie vierundzwanzig Stunden später zurück.… Quelle: Verlagsseite

-“Chilling Adventures of Sabrina – Hexenzeit” (MEHR)

Dies ist die Vorgeschichte zur Netflix-Serie. Inspiriert durch die Comics, nicht die “Total verhext-” Serie.

-“Ein Tropfen vom Glück” von Antoine Laurain (MEHR)

Um den Schreck eines Einbruchs zu verdauen, trinken vier Nachbarn eines Pariser Mehrfamilienhauses zusammen eine Flasche Wein aus dem Jahr 1954. Ein fröhlicher Abend mit überraschenden Folgen: Am nächsten Morgen erkennen sie ihre Stadt nicht wieder – sie sind zurückversetzt ins Jahr, aus dem der Wein stammt! ….. Quelle: Verlagsseite

Drei unterschiedliche Geschichten und Genre, also kaum vergleichbar. “Lieblingskind” hat mich zwar doch sehr an andere Bücherwelten erinnert (z.B. King!), aber ich konnte es wirklich nicht aus den Händen legen!

Gehört habe ich mal wieder den sechsten Harry Potter Band und hab mit dem siebten angefangen. “Slayer” von Kiersten White habe ich auch in die neue Woche mitgenommen.

Passend zum “Ein Tropfen vom Glück” – aufgenommen übrigens während meiner Parisreise.

Momentane Lesestimmung

Na, ich würde sagen: Leselaune definitiv vorhanden! Am Liebsten würde ich den ganzen Tag in der Sonne sitzen und lesen, Beine im Schwimmbecken baumelnd. Ein Freibad in der Nähe zu haben ist schon etwas Feines.

Lieblinge der Woche

So vieles! Es ist toll, nicht nur allein daheim sitzen zu müssen. Auf der anderen Seite genieße ich das aber ebenso. Die Mischung macht´s!

Das war´s auch schon! Ich wünsch euch was!

Leselaunen anderer Blogger

Letterheart hat Urlaubsende

Teile diesen Beitrag
Loading Likes...

2 comments found

    1. Huhu!
      Danke dir! Oh ja, ich konnte die Woche richtig gut genießen. Du hoffentlich auch? Morgen geht es aber wieder zur Arbeit – bis einschl Samstag.
      Liebe Grüße zurück!
      :* Sara

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.